IM­PRES­SUM UND HAF­TUNGS­AUS­SCHLUSS

VER­ANT­WORT­LICH FÜR DEN IN­HALT

In­nen­mi­nis­te­ri­um Ba­den-Würt­tem­berg
– Lan­des­po­li­zei­prä­si­di­um –
Ref. 35 – Recht, Grund­satz und Öf­fent­licht­keits­ar­beit
Wil­ly-Brandt-Stra­ße 41
70173 Stutt­gart

Ros­wi­tha Götz­mann
E-Mail: post­stel­le@im.bwl.de

RECHT­LI­CHE HIN­WEI­SE

Wir be­mü­hen uns, das In­for­ma­ti­ons­an­ge­bot auf un­se­rer Home­page so­wie in den von uns ge­führ­ten Ac­counts in so­zia­len Netz­wer­ken ak­tu­ell und in­halt­lich rich­tig so­wie voll­stän­dig an­zu­bie­ten. Den­noch ist das Auf­tre­ten von Feh­lern nicht völ­lig aus­zu­schlie­ßen. Ei­ne Ga­ran­tie für die Voll­stän­dig­keit, Rich­tig­keit und letz­te Ak­tua­li­tät kann da­her nicht über­nom­men wer­den. Wir über­neh­men kei­ne Ge­währ und haf­ten in kei­nem Fall für et­wai­ge Schä­den ma­te­ri­el­ler oder ide­el­ler Art, die durch Nut­zung des Diens­tes ver­ur­sacht wer­den.

Die Po­li­zei Ba­den-Würt­tem­berg mit ih­ren nach­ge­ord­ne­ten Dienst­stel­len (nach­fol­gend Po­li­zei Ba­den-Würt­tem­berg), je im Ein­zel­nen, ist als In­halts­an­bie­ter nach § 7 Ab­satz 1 Te­le­me­di­en­ge­setz für die „ei­ge­nen In­hal­te“, die zur Nut­zung be­reit­ge­hal­ten wer­den, nach den all­ge­mei­nen Ge­set­zen ver­ant­wort­lich. Von die­sen ei­ge­nen In­hal­ten sind Quer­ver­wei­se („Links“) auf die von an­de­ren An­bie­tern be­reit­ge­hal­te­nen In­hal­te zu un­ter­schei­den. Durch die­se Links er­mög­li­chen wir le­dig­lich den Zu­gang zur Nut­zung frem­der In­hal­te nach § 8 Te­le­me­di­en­ge­setz.

Bei „Links“ han­delt es sich stets um „le­ben­de“ (dy­na­mi­sche) Ver­wei­sun­gen. Die Po­li­zei Ba­den-Würt­tem­berg hat bei der erst­ma­li­gen Ver­knüp­fung zwar den frem­den In­halt dar­auf­hin über­prüft, ob durch ihn ei­ne mög­li­che zi­vil­recht­li­che oder straf­recht­li­che Ver­ant­wor­tung aus­ge­löst wird, ei­ne stän­di­ge Über­prü­fung auf Ver­än­de­run­gen, wel­che ei­ne Ver­ant­wort­lich­keit neu be­grün­den könn­ten, wird je­doch nicht durch­ge­führt. Wenn die Po­li­zei Ba­den-Würt­tem­berg fest­stellt oder von an­de­ren dar­auf hin­ge­wie­sen wird, dass ein kon­kre­tes An­ge­bot, zu dem ein Link be­reit­ge­stellt wur­de, ei­ne zi­vil- oder straf­recht­li­che Ver­ant­wor­tung aus­löst, wird der Ver­weis auf die­ses An­ge­bot auf­ge­ho­ben.

Die Po­li­zei Ba­den-Würt­tem­berg nimmt den Schutz Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten sehr ernst. Al­le In­for­ma­tio­nen zum Da­ten­schutz fin­dest Du auf der Da­ten­schutz-Sei­te.

Al­le In­hal­te und Struk­tu­ren die­ser Web­site so­wie die von uns zur Ver­fü­gung ge­stell­ten In­hal­te in so­zia­len Netz­wer­ken sind ur­he­ber- und leis­tungs­schutz­recht­lich ge­schützt. Die Ver­öf­fent­li­chung im World Wi­de Web oder in sons­ti­gen Diens­ten des In­ter­net be­deu­tet noch kei­ne Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung für ei­ne an­der­wei­ti­ge Nut­zung durch Drit­te. Je­de vom deut­schen Ur­he­ber­recht nicht zu­ge­las­se­ne Ver­wer­tung be­darf der vor­he­ri­gen schrift­li­chen Zu­stim­mung der Po­li­zei Ba­den-Würt­tem­berg.

Wir er­lau­ben und be­grü­ßen aus­drück­lich das Zi­tie­ren un­se­rer Do­ku­men­te so­wie das Set­zen von Links auf un­se­re In­ter­net­auf­trit­te, so­lan­ge kennt­lich ge­macht wird, dass es sich um In­hal­te der Web­site der Po­li­zei Ba­den-Würt­tem­berg han­delt und die­se In­hal­te nicht in Ver­bin­dung mit In­hal­ten Drit­ter ge­bracht wer­den, die den In­ter­es­sen der Po­li­zei Ba­den-Würt­tem­berg wi­der­spre­chen.

PRO­JEK­TUM­SET­ZUNG

PO­LI­ZEI-ON­LINE